Antonia Werr Zentrum

"Die VR-Bank Schweinfurt hat aus den Erträgen des Gewinnsparvereins 1500 Euro an das Antonia-Werr-Zentrum in St. Ludwig gespendet. Das Geld soll für das heilpädagogische Reiten in der Jugendhilfeeinrichtung verwendet werden, wird der stellvertretender Gesamtleiter Alfred Hußlein in einer Pressemitteilung zitiert." Quelle: Main-Post

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link: Artikel Main-Post "Spenden statt Geschenke"

­