Antonia Werr Zentrum

Heilpädagogisch/therapeutische Einrichtung für Mädchen und junge Frauen St. Ludwig

Stehen Sie mit uns ein

... für die Idee und Aufgabe von Antonia Werr und deren Verwirklichung

  • Einzutreten für Mädchen und Frauen in Not
  • Mädchen und junge Frauen die Möglichkeit zu geben, ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen, verantwortungsbewußt gegenüber sich und anderen
  • Mädchen und jungen Frauen Sicherheit und Orientierung zu vermitteln
  • Die Trägerschaft dieser Idee von den Antonia Werr Schwestern auf viele Förderer auszudehnen
  • Eine Lobby für Mädchen und junge Frauen und das Antonia-Werr-Zentrum in der Öffentlichkeit und in den Gremien zu schaffen

2016 10 28 b1432a1d Foerderkreisflyer 2016 10 28 Copyright Antonia Werr Zentrum GmbH

Probleme dieser jungen Menschen sind heute:

  • zerstörte Familienbeziehungen
  • Erfahrungen von Gewalt und Mißbrauch
  • Ablehnung und Ausgrenzung
  • Arbeitslosigkeit
  • Drogen- und Alkoholgefährdung
  • und sehr oft eine Halt- und Orientierungslosigkeit
  • über 50 Jahre Erfahrung zeigen, dass persönlicher Bezug, Beziehungssicherheit, positive Erlebnisse im Alltag ein Zuhause schaffen
  • Bisher haben wir über 1.800 Mädchen betreut, Schul- und Ausbildungsabschlüsse vermittelt und vor allem Mut und Freude zum Start ins Leben gegeben.

Wir wollen diese Arbeit weiter tun, deshalb unterstützt der Förderkreis das Antonia-Werr-Zentrum und gibt Zuschüsse für:

  • Therapie für traumatisierte Mädchen und junge Frauen
  • Berufsausbildung für Mädchen und junge Frauen
  • Heilpädagogisches Reiten
  • Schulische Projekte
  • Musikunterricht
  • Töpfern und Weben
  • Ferienmaßnahmen
  • zusätzliche Hilfen für minderjährige Mütter mit Kind

Machen Sie mit!!!

  • Helfen Sie mit, die Zukunft für diese jungen Menschen zu sichern!
  • Sie können durch uns Mädchen wieder ein Zuhause geben, Lebensmut wecken und Lebenschancen gestalten.
  • Beteiligen Sie sich an unserem Förderkreis!
  • Gerne informieren wir Sie über unsere Arbeit, Sie sind herzlich eingeladen.
  • Stehen Sie mit uns für den Auftrag von Antonia Werr in der Öffentlichkeit ein!

Ansprechpartner für den Förderkreis:

  • Frau Jutta Leitherer
  • Schwester Agnella Kestler
  • Herr Alfred Hußlein

Frau Anja Sauerer:
Antonia-Werr-Zentrum GmbH
Post Kolitzheim
97509 St. Ludwig
Telefon: 09385/8-0

Spendenkonto
bei der Sparkasse Schweinfurt
IBAN: DE74 7935 0101 0000 4294 49
BIC: BYLADEM1KSW

­