Antonia Werr Zentrum

Unterstützen Sie eine junge Frau bei ihrer intensiven Auszeit in der Toskana

Das Antonia-Werr-Zentrum bietet intensive und individuelle Maßnahmen für Mädchen und junge Frauen in der Toskana an. Diese Maßnahme ist speziell für Mädchen und junge Frauen aus dem Antonia-Werr-Zentrum angelegt, die eine Auszeit zur Neuorientierung benötigen, sich stabilisieren und therapeutische Ziele intensivieren möchten, aktuell nicht mehr in der Gruppe führbar sind oder die Anforderungen in der Gruppe nicht bewältigen können. Sie benötigen dann vorübergehend ein kleines, intensives Setting.

Für die nächsten Wochen fehlen noch einige tausend Euro. Wir bitten Sie deshalb um Ihre Spende, da das Jugendamt die Kosten nicht voll übernimmt. Die junge Frau hat ihre Mutter verloren und ist weitestgehend auf sich alleine gestellt und sehr motiviert, die Zeit bestmöglich für sich zu nutzen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Spendenkonto
bei der Sparkasse Schweinfurt
IBAN: DE74 7935 0101 0000 4294 49
BIC: BYLADEM1KSW
Betreff: "Auszeit in der Toskana"

­