Antonia Werr Zentrum

Kloster Oberzell/ Zell am Main - Die Oberzeller Franziskanerinnen haben zugunsten des Antonia-Werr-Zentrums St. Ludwig eine Förderstiftung bei der Sparkasse Schweinfurt errichtet. Der Grundstock beträgt 120 000 Euro. Das Geld stammt aus einer Erbschaft und soll treuhänderisch im Sinne des Auftrages der Kongregation eingesetzt werden.

Es ist eine Institution in Schwarzach am Main: das Café Haun. Fürden Traditionsbetrieb beginnt nun ein neues Kapitel: dasAntonia-Werr-Zentrum hat ihn übernommen.

­